S*R*F*D - SATELIS ROLLER FREUNDE DEUTSCHLAND - S*R*F*D

Ein freies Forum für Peugeot Scooter und Freunde anderer Großroller ab 125 cm³
Aktuelle Zeit: 26. März 2019 02:29

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Antwort erstellen
Beitrags-Symbol:
Keines
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:five: :kaffeetrinken: :srfd: :party: :party1: :party2: :chor: :roller: :Rollerfahrer: :sonne pur: :sonne: :lesender: :warm: :kopfkratz: :brüder: :haumichweg: :pfeif: :haudrauf: :hirnbatsch: :staunen: :freude: :ätsch: :015: :ok: :hilfe: :trost: :hallo: :kleiner: :smile: :wink: :shock: :confused: :cool: :lol: :razz: :oops: :cry: :roll: :neutral: :s: :r: :f: :d: :champion: :love you to: :prost: :mitmachen: :kuss: :spitze: :smilie: :link: :klasse: :bravo: :jumps:
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigungscode
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Satelis 400 - Bremssattel und ABS defekt
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Satelis 400 - Bremssattel und ABS defekt  Mit Zitat antworten
Danke für die Antwort.
Ich wohne in der Nähe von Böblingen/Stuttgart.
Gruss Kurt
Beitrag Verfasst: 30. Oktober 2018 09:14
  Betreff des Beitrags:  Re: Satelis 400 - Bremssattel und ABS defekt  Mit Zitat antworten
Hallo Kurt,

die Defekte an den ABS Modulen ist in der Tat ein unschönes Thema. Wobei ich mal in Frage stellen würde, ob der Bremssattel wirklich ersetzt werden müsste. Ich gehe mal davon aus, dass durch das defekte ABS Modul sich der Druck in der Leitung nicht mehr abbaut und somit sich die Bremse nicht mehr löst. Wie dem auch sei, das Modul alleine wäre schon teuer genug.
Ich würde einfach mal deinen Roller für Bastler ins ebay stellen und schauen was geht. Sicherlich wirst du keinen vierstelligen Betrag mehr bekommen - notfalls zu verschenken. Für mich wäre eine Entsorgung von 80 Euro die letzte Option.

Gruß aus Karlsruhe
Roland

P.S. In welcher Ecke Deutschlands bist du zuhause? Vielleicht ist im Forum jemand interessiert.
Beitrag Verfasst: 29. Oktober 2018 20:21
  Betreff des Beitrags:  Re: Satelis 400 - Bremssattel und ABS defekt  Mit Zitat antworten
Hallo Kurt,

die Defekte an den ABS Modulen ist in der Tat ein unschönes Thema. Wobei ich mal in Frage stellen würde, ob der Bremssattel wirklich ersetzt werden müsste. Ich gehe mal davon aus, dass durch das defekte ABS Modul sich der Druck in der Leitung nicht mehr abbaut und somit sich die Bremse nicht mehr löst. Wie dem auch sei, das Modul alleine wäre schon teuer genug.
Ich würde einfach mal deinen Roller für Bastler ins ebay stellen und schauen was geht. Sicherlich wirst du keinen vierstelligen Betrag mehr bekommen - notfalls zu verschenken. Für mich wäre eine Entsorgung von 80 Euro die letzte Option.

Gruß aus Karlsruhe
Roland

P.S. In welcher Ecke Deutschlands bist du zuhause? Vielleicht ist im Forum jemand interessiert.
Beitrag Verfasst: 29. Oktober 2018 20:19
  Betreff des Beitrags:  Satelis 400 - Bremssattel und ABS defekt  Mit Zitat antworten
Mein Satelis habe ich 2008 neu gekauft und wurde 28000km nur im Sommer gefahren und ist unfallfrei.
Ich war jetzt beim Händler, da der Bremssattel fest sitzt und die ABS Leuchte dauerhaft leuchtet.
Er meinte es sei ein wirtschaftlicher Totalschaden, da Bremssattel mit Scheibe inkl Einbau ca 600,-- Euro kostet und das ABS Steuergerät ca 2000,-- Euro. Ich soll den Roller bei Ebay zum Ausschlachten verkaufen. Die Entsorgung würde ca 80,-- Euro kosten.
Hört sich alles nicht so gut an.
Was könnte ich bei EBAY Kleinanzeigen dafür verlangen?
Gibt es dafür überhaupt Interessenten?
Herzlichen Dank für eine Einschätzung.
Gruß Kurt
Beitrag Verfasst: 29. Oktober 2018 13:51

Alle Zeiten sind UTC+02:00


cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de